Rund um die Adria - Busreise Italien / Venetien

 ab € 1295,00
Rund um die Adria - Busreise Italien / Venetien

Die Küste der Adria bildet eine unvergleichliche Sinfonie von unterschiedlichen Kulturen, traumhaft schönen Landschaften, exquisiten kulinarischen Genüssen, unerwarteten Kunstschätzen - und all das bei herzlicher Gastfreundschaft, die man in südlichen Ländern so schätzt.

Reiseprogramm:
1. TAG: Genießen Sie heute die Anreise nach Chioggia, welches auch "Klein-Venedig" genannt wird. Bei einem Bummel über den Corso del Popolo werden Sie feststellen, dass dieser Ort kleiner und intimer ist, jedoch wunderbare Gebäude und Fassaden aufweist. 2. TAG: Am Morgen fahren Sie nach Ravenna. Bei einem Rundgang lernen Sie den kulturellen Reichtum der Stadt kennen. Höhepunkte wie z. B. die Basilika San Vitale, das Mausoleum von Galla Placidia oder die Via Cavour, die Einkaufsstraße in der Altstadt, werden Sie zum Staunen bringen. Anschließend geht es zur direkt an der Adria gelegenen Hafenstadt Ancona. Zu Fuß erkunden Sie mit dem Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die romanische Kirche Santa Maria della Piazza, den Trajansbogen sowie die Mole Vanvitellian. Fahrt zum Hotel. 3. TAG: Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Adriaküste, bis am Horizont die Halbinsel des Gargano auftaucht. Ein einzigartiges Naturschauspiel wartet auf Sie, wenn es über die Nordküste bis nach Vieste geht: traumhaft schöne, einsame Buchten, kleine Dörfer, unbeschreiblich mystisch anmutende Wälder und der grandiose Blick auf kristallklares Meer. Vieste, auf einer kleinen Landzunge gelegen, wird auch Sie in seinen Bann ziehen. 4. TAG: Vormittags fahren Sie nach San Giovanni Rotondo. Dort steht das Kapuzinerkloster mit der Grabes-Krypta des aufgebahrten Hl. Pater Pio. Auf dem Rundgang erhält man Einblick in sein Leben, das auf eindrucksvolle Weise dokumentiert ist. Ein Besuch dieses Kloster und ein Blick in die Räume, in denen Pater Pio sein Leben verbrachte, ist ein Eintauchen in eine spirituelle und mystische Atmosphäre. Anschließend Weiterfahrt nach Bari, die Hauptstadt der Region Apulien. Das historische Zentrum mit niedrigen weißen Häusern und engen Gassen erinnert an eine arabische Altstadt. Die Kathedrale Basilika San Nicola ist die bekannteste Sehenswürdigkeit. Am Abend erfolgt die Einschiffung auf das Fährschiff, das Sie nach Albanien bringt. 5. TAG: Morgens Ankunft in Durrës, eine wichtige Hafenstadt. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie das Amphitheater und spazieren entlang der historischen Stadtmauer. Anschließend geht es weiter nach Mittelalbanien zur Stadt Kruja, wo Sie die Festung, das nationale Heiligtum der Albaner, sehen werden. Nachmittags erreichen Sie Tirana, wo Sie bei einem Rundgang die Schönheiten der Stadt kennenlernen. 6. TAG: Sie verlassen heute die Hauptstadt Albaniens und fahren nach Budva. Diese bezaubernde Stadt zählt zu den beliebtesten und meistbesuchten Badeorten. Mit über 2.500 Jahren Geschichte ist sie eine der ältesten Städte der Adriaküste. Die Altstadt ist das Herz von Budva. Sie enthält die wichtigsten Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, die Sie mit dem Reiseleiter erkunden werden. 7. TAG: Sie verlassen heute Budva und fahren in die Bucht von Kotor. Die Festungen und Türme von Kotor, die romanische Kathedrale und die anderen Kirchen sowie die alten Paläste mit ihren prunkvollen Fassaden, die mit Stein gepflasterten Gassen und Plätze sind Teil des Weltkulturerbes. Nach einem angenehmen Aufenthalt fahren Sie nach Dubrovnik. Die durch Stadtmauern geschützte Altstadt zählt ebenso zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier gibt es eine Vielzahl sehenswerter Gebäude wie Kirchen, Klöster, Plätze oder Brunnen aus der Zeiten der Gotik, Renaissance und des Barocks. Atemberaubend ist die Mischung aus mittelalterlicher Festung und wohl geordneter Barockstadt, vom Meer umspült und von mächtigen Mauern umgeben. 8. TAG: Entlang der einzigartigen Küste von Süddalmatien und der Makarska Riviera erreichen Sie Split. Bei einem gemütlichen Bummel durch die engen Gassen der Stadt und durch den gewaltigen Diokletianpalast können Sie viele Eindrücke sammeln. Anschließend geht es weiter nach Vodice. Dieser Ort mit seiner bezaubernden Altstadt mit gemütlichen Weinkellern und kleinen Restaurants in den engen Gässchen wird für heute unsere Wahlheimat sein. 9. TAG: Wohl gestärkt vom Frühstück führt Sie die erste Etappe nach Zadar. Die hübschen venezianischen Häuser, das römische Forum, die mächtigen Stadtmauern und die Kathedrale verleihen der Stadt einen malerischen Charakter. Die anschließende Weiterreise bringt Sie zum letzten Nächtigungsort nach Opatija. Diese Stadt schenkt Ihnen ein wunderbares Lebensgefühl in herrlichen, gepflegten Parks mit zahlreichen Sitzbänken, während es üppig blüht und ein exotischer Duftcocktail aus Zedern, Tamarisken, Magnolien, Kamelien und vielfältigen Blumen Sie verzaubert. 10. TAG: Mit vielen unbeschreiblichen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.   Kundenhinweise: Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen. Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie

Hotelbeschreibung:
****Hotels, Adriaraum


Termine
vonbis
Preis/Person
30.03.2020 08.04.2020 €1295,00

Zusteigmöglichkeiten
P&R
8243 Pinggau
Österreich
P&R
7423 Pinkafeld
Österreich
OMV
7400 Oberwart
Österreich
P&R Einfahrt Glas Egger
8230 Hartberg
Österreich
Burgenlandhof
8380 Jennersdorf
Österreich
Billa
8350 Fehring
Österreich
BHF
8330 Feldbach
Österreich
Tankstelle Reisenhofer
8321 St. Margarethen
Österreich
BHF
8160 Weiz
Österreich
Stadthalle
8280 Fürstenfeld
Österreich
Fa. Schuch
8262 Ilz
Österreich
Hartbergstraße Rüsthaus
8200 Gleisdorf
Österreich
Liebenau
8041 Graz
Österreich
HBF
8020 Graz
Österreich
Kika
8054 Graz
Österreich

Zur Buchung wenden Sie sich bitte direkt an folgenden Reiseveranstalter
Schuch GmbH.
Ilz 117
8262  Ilz
Österreich
 03385/7650
 03385/7650-7
https://www.schuch.travel

oder verwenden Sie unser Online Buchungsanfrageformular