Die schönsten Schlösser & Gärten Tschechiens - Busreise Tschechien / Olmütz

 ab € 520,00
Die schönsten Schlösser & Gärten Tschechiens - Busreise Tschechien / Olmütz

Stolze königliche Burgen und anmutige Schlösser, reizvolle Gärten, altertümliche Schätze, Legenden und Geheimnisse. Uneinnehmbare Festungen, Märchenschlösser und amüsante Lustschlösser in großen gepflegten Parkanlagen – das sind Orte, wo hier die Vergangenheit auflebt.

Reiseprogramm:
1. Tag: Anreise nach Südmähren zum Schlossgarten Buchlovice. Der Garten besteht aus einem zentralen französischen Garten, der von einem typisch englischen Landschaftspark umgeben ist. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk erwartet.  2. Tag: Ziel ist das schöne Olmütz, die sechstgrößte Stadt Tschechiens. Am historischen Hauptplatz warten viele hübsche Häuser im Barock- und Renaissance-Stil auf Sie, wie die beeindruckende Dreifaltigkeitssäule, das Rathaus und der Wenzelsdom. Außerdem besuchen Sie das Ausstellungsgelände Flora Olomouc, ein einmaliges Natur-Areal mit einigen Ausstellungspavillons, einem botanischen Garten und einem Rosengarten. Bestaunen Sie ebenso die Gewächshäuser und lernen Sie Wissenswertes über die verschiedenen Pflanzenarten kennen.  3. Tag: Herzlich willkommen im Schloss Milotice, einem einzigartigen Komplex von Barockbauten und Gartenarchitektur. Bei der Besichtigung entdecken Sie die Innenräume des Schlosses (u. a Saal der Vorfahren, Bücherei, Kapelle). Diese sind noch mit der Originaleinrichtung aus dem 17. Jh. ausgestattet und lassen Sie eindrucksvoll in die Geschichte des Schlosses eintauchen. Danach fahren Sie nach Kromeríz, das wegen des Reichtums und der Schönheit seiner Denkmäler als Athen der Hanna-Ebene bezeichnet wird. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der von reizvollen Laubenhäusern umgebene Hauptplatz, mit einer barocken Mariensäule, dem Rathaus und dem reich ausgestatteten und mit Fresken geschmückten Barockschloss, der Sommerresidenz der Olmützer Erzbischöfe. Das Schloss mit seinen Parkanlagen und Blumengärten wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Am späten Nachmittag besuchen Sie einen hübschen Weinkeller und probieren die Weine der Region.  4. Tag: Das überaus hübsche Schloss Lednice in der gleichnamigen Stadt steht heute als krönender Abschluss auf Ihrem Programm. Nicht ohne Grund gehört das Schloss, das zuvor eine Burg und dann ein Barockschloss war, zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Tschechiens: Kunstvoll geschnitzte Holzdecken und wunderschönes Mobiliar zieren das prunkvolle Innere. Außerhalb lädt Sie ein französischer Garten mit interessanten Ornamentformen zum Spazieren ein. Anschließend Heimreise.     Hinweise: - Es wird empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen - Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie

Hotelbeschreibung:
***Hotel Grand
Im Stadtzentrum von Uherské Hradište bietet Ihnen das ***Hotel Grand ein Restaurant, eine Café-Bar und kostenfreies WLAN. Sie wohnen in Zimmern mit Sat-TV und einer Minibar. Die Zimmer im Grand Hotel verfügen alle über einen Safe, einen Schreibtisch und ein Badezimmer mit einem Haartrockner. Im Restaurant genießen Sie die Gerichte der tschechischen Küche bei Aussicht auf einen ruhigen Platz.


Termine
vonbis
Preis/Person
25.05.2020 28.05.2020 €520,00

Zusteigmöglichkeiten
Hauptbahnhof
9500 Villach
Österreich
Busgarage Firma Lindebner
9500 Villach
Österreich

Zur Buchung wenden Sie sich bitte direkt an folgenden Reiseveranstalter
Christian Lindebner e.U.
Unterer Heidenweg, 18
9500  Villach
Österreich
 0043 650 3840117
 0043 4242 30761 - 15

oder verwenden Sie unser Online Buchungsanfrageformular