7 Tage Wandern in der Hohen Tatra

 ab € 679,00
7 Tage Wandern in der Hohen Tatra

Fantastische Landschaft mit Wäldern, Tälern, Flüssen, Wasserfällen …
Die Hohe Tatra („Vysoké Tatry“) kann man als einmalige Ansammlung landschaftlicher Schönheit bezeichnen. Sie wird als „kleinstes Hochgebirge der Welt“ bezeichnet. Auf 431 km² findet sich fast alles, was auch das große Alpenmassiv an Schönheit bietet.

... so stellt sie das höchste Gebirge der Karpaten in der Slowakei dar.
Termin: 02.07. – 08.07.2017
Reiseprogramm:

3. Tag: Von Hrebienok zum Sliezsky dom: Wir starten von unserem Hotel zur Standseilbahn in Starý Smokovec, die uns zum Hrebienok, einem kleinen Bergplateau am Südrand der Hohen Tatra, bringt. Von Hrebienok folgen wir in westlicher Richtung der Magistrale durch einen Wald bis zur Krummholzkiefernregion und am südlichen Hang von Senná kopa weiter und steigen zum Velické pleso hinunter. Am See bietet uns das Berghotel Sliezsky dom eine Erfrischungsmöglichkeit. Auf Wald- und Wiesenwegen treten wir den Rückweg nach Starý Smokovec an.
4. Tag: Das „Slowakische Paradies“: Das „Slowakische Paradies“ ist eine ungewöhnlich reizvolle Landschaft von außertourlichen Naturreichtümern. Es ist geprägt von zahlreichen Schluchten und kleineren Wasserfällen, in denen teilweise spektakuläre Wanderwege angelegt wurden. Wir wandern durch die bekannte und zauberhafte Schlucht „Sucha Bela“.
5. Tag: Nationalpark Pieniny: Červený Kláštor, ein früheres Kloster an der Mündung des Lipník in den Dunajec im Pieniengebirge, ist unser heutiges Ziel. Nach der Besichtigung des „Roten Klosters“, das heute ein Museum beherbergt, nehmen wir an einer Floßfahrt entlang der Dunajec teil. Am Ende der Floßfahrt laben wir uns in der Hütte Pieniny. Zurück wandern wir auf einem Rad- und Wanderweg flussaufwärts entlang der Dunajec zu unserem Ausgangspunkt.
6. Tag: Von Starý Smokovec nach Skalnaté pleso: Nach dem Frühstück fahren wir nach Starý Smokovec. Wir steigen auf Hrebienok hinauf und schließen uns in weiterer Folge der Tatramagistrale an. Unser Weg richtet sich nach Norden in das Tal Velká Studená dolina und wir folgen den Zeichen eines Lehrpfades bis zur Bergwiese Starolesnianska pol’ana. Ein Wasserfall reiht sich an den nächsten an, bis wir zur Zamkovsky ‑ Hütte- einer Berghütte, kommen, die zum Verweilen einlädt.
7. Tag: Heimreise: Nach dem Frühstück im Hotel heißt es Abschied nehmen und es geht zurück zu Ihrem Einstiegsort.
Inkludierte Leistungen:
Preis pro Person: € 679,--
Einzelzimmerzuschlag: € 85,--


Termine
vonbis
Preis/Person
02.07.2017 08.07.2017 €679,00

Zuschläge/Ermäßigungen
ArtZuschlag/Ermäßigung
Betrag
Einzelzimmerzuschlag Zuschlag 85,00 EUR
Zusteigmöglichkeiten
Graz Hauptbahnhof
8010 Graz
Österreich

Zur Buchung wenden Sie sich bitte direkt an folgenden Reiseveranstalter
Buscenter & Reisebüro SUNLIFE
Hauptstrasse 69
8262  Ilz
Österreich
 03385-21 045
 03385-21 045 23

oder verwenden Sie unser Online Buchungsanfrageformular